Montag, 15. April 2013

Teil 181: ''Es gibt kein Lilly + Basti mehr, nur noch Basti und Lilly.''

Hallihallo. :*

Wisst ihr was heute ist? Richtig, der 15.04.2013 und am 15.04.2012 hab ich hier den ersten Teil online gestellt :p HAPPY BIRTHDAY TO MY BLOG. <3
Wahnsinn, wie die Zeit vergeht, nicht wahr? :o 

Ich denke auch, heute ist der richtige Tag um mich mal bei euch zu bedanken :)
Ihr seid die liebsten, tollsten, coolsten Blogleser auf dieser ganzen Welt :)
Ich hätte mir das niemals erträumen können, dass es Menschen gibt, die ''lieben'' was ich schreibe und ich danke euch dafür, das ihr es möglich gemacht habt! :)
Danke auch, für die ganzen motivierenden, lustigen und ehrlichen Kommentare! :)
Ich weiß das wirklich zu schätzen. :*
Finde auch mein Timing total gut :D
Vor einem Jahr haben sich die beiden das erste Mal getroffen, jetzt ist Schluss..
Auch wenn das in der ''Lilly und Basti Welt'' kein Jahr war, aber egalo. :D

Bis bald. :*


Teil 181: ''Es gibt kein Lilly + Basti mehr, nur noch Basti und Lilly.''


Es war diese Leere die mir so zu schaffen machte, fast alleine in einem Zugabteil, das war verdammt gruselig. Die Menschheit hatte an einem relativ warmen Samstagnachmittag im September wohl besseres zu tun, als im Zug zu sitzen. Verständlich, ich hatte mir das ja auch anders vorgestellt.
Aber jetzt, jetzt sitz ich hier in einem viel zu großem T-Shirt, einer gammligen Jogginghose und vorallem ganz allein. Das war garantiert nicht der Plan für dieses Wochenende gewesen, garantiert nicht. Aber gut, ich musste es hinnehmen. Ich konnte sowieso nicht anders, es ging einfach nicht anders.
Ich sah aus dem Fenster beobachtete Musik hörend die Landschaft und die verschiedenen Menschen. Versuchte nicht an das zu denken, was heute passiert ist. Aber es ging nicht aus meinem Kopf. Ich ging jeden einzelnen wunderschönen Moment in unserer Beziehung durch und das waren echt verdammt viele. Doch dann kamen die Streits und Meinungsverschiedenheiten und immer wieder tauchte Anna in unserer Geschichte auf.
Während ich mir innerlich zusprach, das es besser so ist, wenn Schluss mit allem ist, waren meine Augen wohl anderer Meinung. Wieder liefen mir ein paar Tränen über die Wange.
Dieses ewige Geheule ging mir jetzt schon auf den Geist, normalerweise war ich nicht der Typ Mensch der wegen allem heult, nicht mal bei traurigen oder furchtbar romantischen Filmen, hatte ich das Bedürfnis deshalb weinen zu müssen.. aber Basti, Basti hatte einfach einen anderen Menschen aus mir gemacht. Oderso.
Ich war froh als mein Zug kurz nach halb sieben in meinen Heimatbahnhof einfuhr und ich meine Mutter die ich vorher schon informiert hatte am Bahnhof erblickte. Langsam lief ich ihr entgegen und nahm sie dann aber gleich in den Arm. ''Hey kleine, was warum sollte ich dich.. also, erzählst du mir was passiert ist?'' ich nickte nur und wir gingen zum Auto. Im Auto sah sie mich immerwieder schief von der Seite an, während ich gedankenverloren aus dem Fenster sah ''Ist das ein Shirt von Basti?'' ohman, wieso will sie sowas wissen. ''Nein, ist von Flo.'' dann war kurz Stille, nur das Radio spielte Musik ''Wieso von Flo?'' - ''Weil er mir angeboten hat, dass ich es behalten darf.'' - ''und wie kommt er dazu? Sag mir doch was los ist..'' - ''Nur damit du nicht mehr nervst und lass mir bitte meine Ruhe danach, Basti und ich wir haben Schluss gemacht.''
Entsetzt sah sie mich an.

Basti – Sicht:
Sie ist weg. Weg. Weg. Weg. Das Mädchen das ich liebe, einfach weg. Für immer?
Laute Musik dröhnte in meinen Ohren, ich lag in meinem Bett, es roch nach ihr. Somit dachte ich an Sie, nur an sie und es tat weh. Mir tat es weh, das ich ihr so wehgetan hatte.
Was bin ich nur für ein riesengroßer Idiot.. Das Mädchen das mich liebt hat mich verlassen, weil ich meine Ex geküsst hatte bzw. diese ja eigentlich mich. Ich konnte Lilly voll und ganz verstehen, ich bin ein scheiß Mensch.
Und ich vermisse sie, jetzt schon. Ich liebe sie doch mehr als alles andere auf der Welt.
Ohne das ich es merkte, liefen mir salzige Tränen über die Wange. Mein Handy vibrierte, für einen kurzen Moment dachte ich es könnte vielleicht Lilly sein, aber wieso sollte sie.
Es war Philip der schrieb ob Lilly und ich heute Abend mit weggehen wollten.
Toll, er weiß ja noch nichts davon. ''Nein, ich muss dir da eh noch was erzählen..'' schrieb ich zurück und vergrub meinen Kopf unter meinem Kissen. Schämen sollte ich mich und tat ich irgendwie auch. Ich schämte mich dafür, wie blöd ich bin. Wie verdammt blöd.
Sie war perfekt für mich und ich merkte es nicht. Ich hab es nie gemerkt, sie in Gedanken viel zu oft mit Anna verglichen. Dabei war sie so viel besser als sie. Was bin ich nur für ein dummer Mensch.
''Hö, was ist los?'' schrieb Philip da wieder..
''Es gibt kein Lilly + Basti mehr, nur noch Basti und Lilly.''
__

Frage des Tages, 
wie sollte der liebe Basti um seine Lilly kämpfen? 

Kommentare:

  1. SCHNELL WEITER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    ich liebe deinen Blog einfach :)

    AntwortenLöschen
  2. Gaaaaaaanz schnell weiter!!!
    Aja und happy birthday lieber blog du bist ganz toll ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!
      Maddy,CyrusWurthFan, hat auch einen Blog!
      Bitte schau ihn dir mal an. :)
      Mareike S.

      Löschen
    2. okay....jetz mal ganz ehrlich...kennen wir uns??? o.O
      langsam wird es unheimlich......

      Löschen
  3. Bitte schnell weiter!!!!!!
    Happy Birthday Blog!!!

    Michelle <3

    AntwortenLöschen
  4. ach mensch, wie ich diesen tollen,tollen
    blog liebe !!!!
    ich kann dir nur ein ganz fettes DANKE schicken!!!
    DANKE,dass du dich vor einem jahr entschieden hast uns
    an dieser story teilhaben zu lassen!
    DANKE,für diese lebendige,realistische,spannende,abwechslungsreiche
    und gefühlvolle geschichte!!!!
    DANKE,dass du regelmäßig schreibst!
    DANKE,dass wir dir wichtig sind!
    DANKE,...DANKE,...DANKE,....!!!

    mmmh,ich glaub das wird zu lang ;D

    MACH EINFACH GENAU SO WEITER !!!! :DDD

    der Ü40...
    ach

    AntwortenLöschen
  5. genau jetzt hörst du auf. die tun mir beide gerade voll leid :-( Er sollte aufjedenfall um seine lilly kämpfen. doch wie weiß ich nicht.
    bitte schnell weiter :-):-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deine Meinung! (: :*