Donnerstag, 11. Oktober 2012

Teil 131: Shoppingtour!


Hiii :)

Nächster Teil kommt voraussichtlich am Samstag, bis dann! Haut rein! :* 


Teil 131: Shoppingtour!


Es war echt viel los hier, aber wir kämpften uns zu zweit durch, bis wir in der Mitte einer Einkaufsstraße standen ''Wolang?'' fragte Basti ''Da!'' ich deutete auf einen kleiner nicht ganz so teuer aussehenden Laden. ''Ok'' meinte Basti nur und zuckte lächelnd mit den Schultern ''dann auf geht’s!''.
Es war ein Chinesenladen, also zum Glück nicht so teuer, aber doch ein Shoppingparadies, weil es total gemütlich war.
''Schau mal Schatz, hier gibt’s Frauenhosen, falls du welche suchst..'' mein Freund deutete auf einen runden Kleiderständer und ich kam zu ihm. Suchte mir schnell, bzw. schnell nachdem ich meine Größe gefunden hab, das war hier alles ein bischen kompliziert, eine lange, enge, dunkle Jeans aus und verabschiedete mich damit in eine der Umkleiden. Sie saß perfekt und nachdem ich mich ein paar mal selbst im Kreis drehte und im großen Spiegel ansah, machte ich den Vorhang auf und sah sofort Basti an der Umkleide lehnen. ''Und?'' fragte ich ihn und drehte mich einmal um die eigene Achse.
''Sieht total gut aus, echt also dein Arsch.. unglaublich sexy'' stammelte er mit großen Augen und somit war für mich schon klar: Die kommt mit!
''Oki'' ich drückte ihm schnell einen Kuss auf die Lippen und verschwand wieder in die Umkleide.
Gerade als ich die Hose wieder unten hatte und nur im Tanga dastand, huschte Basti rein und drückte mich an die Wand und somit gleich seine Lippen auf meine.
Wir küssten uns leideschaftlich und ließen unsere Zungen wild miteinander spielen, bis er unter mein Shirt wollte und ich ihn mal wieder stoppte, bevor er was erwähnen wollte legte ich meinen Zeigefinger auf seine weichen Lippen und hauchte ihm ein ''Später baby'' entgegen, woraufhin er nickend und mit einem letzten Kuss wieder aus der Umkleide verschwand.
Ich machte mich schnell fertig, machte mich frisch und zog mich wieder an, dann ging ich ihm hinterher.
''Zahlen oder noch weiterschaun?'' - ''Zahlen und woanders weiterschaun!'' gab ich Basti zurück und wir gingen richtung Kasse.
Kaum waren wir draußen, entdeckte ich den nächsten Laden, also rein da.
Basti kam mir hinterher während ich schon ein Kleid und ein Top in der Hand hatte und richtung Kabine ging. Ich präsentierte mich schnell vor Basti der bei beidem den Daumen nach oben zeigte und somit war schnell ein neues (zum Glück) ganz billiges Blumenkleidchen und ein rötliches Top gekauft.
Nachdem wir bezahlt hatten, gingen wir wieder in Ruhe nach draußen und ich nahm Bastis Hand.
''Sollen wir jetzt mal für dich schaun schatz?'' - ''Jaa, das wäre wirklich .. toll!'' grinste er sarkastisch und deutete auf einen Jack & Jonas laden, ''Da rein!'' Also gut, wir gingen rein und Basti sah sich sofort um letztendlich kam er mit einem neuen Gürtel und einem mit V-Ausschnitt geschnittenem T-Shirt wieder raus.
Gerade als wir bezahlt und den Laden verlassen hatten, klingelte Basti's Handy.
''Ja hey.. Ja, Wir sind glaub ich fertig.. jo, wir kommen, wenn wirs nich finden schreib ich dir nochmal.. jap, Bis dann bro''  

Kommentare:

  1. wieder toll:)
    freu mich auf den nächsten teil!

    der Ü40...

    AntwortenLöschen
  2. super teil:))) wow basti ist geduldig beim shoppen ^^;D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deine Meinung! (: :*