Samstag, 28. Juli 2012

Teil 88: Wixxer. Arsch. Vollpfosten. Betrüger. Lügner. Player.

Hey ihr Lieben! (: 
Es tut mir leid, das ich mich im moment so wenig melde, aber mir gehts gerade nicht soo . . prickelnd..

Naja, egal. 
Ich hoffe der Teil ist wenigstens einigermaßen gut geschriebn..
Würde mich freuen, was von euch zu hören! ;)
Hab euch lieb. <3 :* 

Teil 88: Wixxer. Arsch. Vollpfosten. Betrüger. Lügner. Player.


Lilly – Sicht:

Wie angwurzelt blieb ich stehen, ich konnte einfach nicht glauben was da vor mir geschah.
Was soll der scheiß?
Warum küsst diese verfickte Schlampe meinen Basti?
Oder küsst er sie?
Oder knutschen die? Wie lange geht das schon?
Wie sagt er erst zehn minuten vorher 'ich liebe dich' zu MIR und macht dann halb mit der 'rum? Völlig in trance ging ich auf ihn zu, nein ich hatte keine Lust mit ihm zu reden, daher schnappte ich mir meine Jacke und Tasche und verließ die scheiß Disco. Sollen die doch rummachen, mir doch scheiß egal. So ein Arschloch.
Felix musste meinen Abgang wohl mitbekommen haben, denn er rannte mir hinterher als ich schon draußen war ''Hey Lilly. Wasn' los?'' kam er auf mich zu und hielt mich fest damit ich nicht weglaufen konnte ''Was los ist? Mein scheiß Freund macht da drinnen grad mit seiner Ex rum. DAS IST LOS!'' mir lief eine Träne über die Wange. Und noch eine. Und noch eine.
''Das ist doch bestimmt alles nur ein Missverständ..'' Tzzz, ich schnitt ihm das Wort ab ''Missverständnis? Missverständnis wäre, wenn er gestolpert und genau gegen ihre Lippen geknallt wäre. UND SO SAH DAS VERDAMMT NOCHMAL NICHT AUS.''
Wieder liefen mir tränen über die Wange ''und lass mich jetzt in ruhe, ich will allein sein.'' fügte ich noch hinzu und löste mich aus seiner Hand.
Dann lief ich einfach weg, ich kannte mich hier ja nicht aus einfach irgendwo hin.

Basti – Sicht:

Ich konnte mich nicht wehren, sie hatte mich einfach geküsst. Gut, vielleicht hab ich auch mitgemacht und vielleicht war es auch ein Zungenkuss. Aber ich war so überascht, das ich mich nicht wehren konnte. Ich löste mich aus ihem Arm und stand auf. Wo war Lilly? Hoffentlich hat sie das alles nicht mitbekommen.. Aber auf der Tanzfläche konnte ich sie nirgends entdecken.
Also riss ich Philip & Lu auseinander ''Habt ihr Lilly gesehen?'' Die beiden schüttelten ihren Kopf, also nein und tanzten weiter.
Hoffentlich hatte sie Felix gesehen, aber erstmal musste ich ihn finden. Er kam gerade zur Tür rein. Wieso war er draußen? Egal. Ich schnappte ihn und fragte auch ihn ''Hast du Lilly gesehen?'' er sah mich nur blöd an und zog mich aus der Tür nach draußen ''Was bist du eigenltlich für ein arsch? Warum machst du mit Anna rum, wenn du eine Freundin hast und noch dazu ist Anna deine Ex?! Wenn ich Lilly wäre, ich würde dich umbringen..'' - ''Maaan, hast du sie jetzt gesehen oder nicht?'' - ''Sie will alleine sein.'' - ''Wo ist sie hin Felix man! Sag doch!''
''Sie will alleine sein, also lass sie. Geh du doch rein und knutsch wieder mit Anna rum und außerdem weiß ich auch nicht wo sie hin ist!''

Lilly – Sicht: 

Es war schon fast zwölf Uhr und mir war verdammt kalt. Ich saß auf einer Brücke, die ich vorher noch nie gesehen hatte, aber heimfinden würde ich alleine eh nicht mehr.
Zum Glück hatte ich mein Handy dabei, aber wen sollte ich anrufen?
Basti aufjedenfall nicht. Lu auch nicht. Philip, Felix auch nicht. Da blieb mir nur noch Flo, aber der hatte ja eigentlich selbst ein Date und wer weiß, ob er gerade beschäftigt war.
Ich stöpselte meine Ohrenstöpsel rein, die in meiner Handtasche waren. Conor Maynard, was ruhiges zum abreagieren brauchte ich jetzt.
Ich ging durch meinen Musikplayer, überall tauchte dieser verfluchte Name auf 'Sebastian Wurth'.
So ein Arsch, am liebsten würde ich der ganzen Welt mitteilen, das er ein verdammter Lügner war.

Wixxer. Arsch. Vollpfosten. Betrüger. Lügner. Player.

Mir fielen gar nicht genug Wörter ein um ihn zu beschreiben. Ich war einfach nur verletzt und wütend. Wütend auf mich, weil ich es die ganze Zeit wusste, aber es immer verdrängt hatte. Und richtig wütend auf ihn, das er einfach so ein Arsch war.
Und schon wieder liefen mir tränen über die Wange.

Kommentare:

  1. Oh nein, wie kann Basti nur?!
    Schön geschrieben, aber die sollen sich wieder vertragen obwohl Basti so eon arsch war.

    AntwortenLöschen
  2. wtf-.- was ist basti für einer ...hoffentlich verzeiht sie ihm :))) weiter soo:))

    und immer KOPF hoch:)))

    AntwortenLöschen
  3. oh man, sie sollen sich wieder vertragen. Toller Teil,mach weiter so.

    AntwortenLöschen
  4. Weiterrrr, so genial..
    Ich liebe streit bei Basti blöggen;)

    AntwortenLöschen
  5. Woah Basti ist doof.
    Und Anna is scheiße.!! (Aber in echt is sie ganz lieb. :) )
    Weiter so. ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deine Meinung! (: :*