Donnerstag, 13. September 2012

Teil 116: Stöhn. Seufz. Stöhn.


Da hab ich den ersten Schultag dann auch wieder überstanden :o :))

Viel Spaß mit dem Teil.Hoffe es gefällt euch :)
Kommis freuen mich ja immer! :*
<3

Teil 116: Stöhn. Seufz. Stöhn.


Lilly – Sicht:

Nachdem die Sonne untergegangen war, sind wir dann ja zum Zelt zurückgelaufen. Hand in Hand, versteht sich. Es war niemand da und das Auto war auch weg. ''Sieht aus als wären die anderen noch weggefahren'' meinte Basti und ich nickte. ''Hab' ich aber gar nichts dagegen'' er zwinkerte und nahm mein Gesicht in seine Hände, legte seine Lippen auf meine und ich schloss die Augen und genoss den Moment, denn wenig später hatte er mich hochgehoben, grinste dreckig und öffnete des Hauszelt er trug mich hinein, machten den Reisverschluss zu (ohne mich fallen zu lassen.) und küsste mich dann wieder leidenschafltich, bis wir an unserem Bett angekommen waren, erst dort setzte er sich und ich kniete mich sozusagen über ihn.
Wir küssten uns und ich zog mein Kleid aus und er sein T-Shirt. ''Ich wusste du wirst erwachsener, endlich kein Hello Kitty mehr'' gab er zwischen zwei Küssen von sich und ich kicherte nur.
Dann legte er sich nach hinten und ich küsste seinen Sixpack nach unten ab (Er muss ja anscheinend echt trainiert haben..) bis zu seinem Gürtel denn ich kurzer Hand offen hatte und er kurze Zeit später auch nur noch in Boxershorts dalag. Dann drehten wir uns und er lag auf mir, er küsste erst meinen Hals, was mich laut aufstöhnen ließ, aber ich versuchte mich zu beherschen (auch wenn das recht schwer war.) denn man weiß ja nie, ob man das hier vielleicht draußen hören könnte. Jedenfalls küsste er meinen Hals und danach meinen Oberkörper und mein Dekollté. Seufz. Stöhn. Er öffnete den schwarzen Spitzen-BH und verwöhnte mich weiter, wärhrend seine Hände in meinen Haaren vergraben waren.
So ging das eine Weile, bis ich beschloss ihn auch noch ein bischen zu verwöhnen. Ich drehte mich wieder auf ihn und machte mich an seinem besten Stück zu schaffen. Ich hörte ihn immer wieder laut aufstöhnen.
Nach dem üblichen restprogramm (Hahaha :D) kamen wir beide zum Höhepunkt und sakten während eines leideschafltichen Kusses übereinanderer rein. Fix und fertig ließ ich mich neben ihn fallen.
Gut, das es mittlweile nach elf wahr und es wenigstens ein bischen abgekühlt hatte.
''Fuck man'' stöhnte Basti der immernoch völlig aus der Puste war neben mir ''Du machst mich fertig'' lachte er und zog mich wieder in seine Arme. ''Und du mich erst''
Ich fuhr mit der Hand mal wieder über seinen Sixpack während ich seine Blicke auf mir spürte.
''Is irgendwas?'' fragte ich mal wieder ''Du wurdest echt erwachsener. Hajajajajaj, wenn ich es nicht besser wüsste würde ich sagen, du hättest irgendwo geübt'' er grinste dreckig ''Ich nehm das dann mal als Kompliment'' – ''Solltest du auch'' er zwinkerte und ich küsste ihn nochmal zärtlich dann mussten wir eingeschlafen sein.
Am nächsten Morgen entschieden wir alle nach dem Frühstück wieder zum Strand zu gehen. Wir packten unser Zeug und ich schmierte noch ein paar Semmeln. Das tragen der Kühltasche nahm mir dann allerdings Basti ab.
Am Strand war es wieder superheiß und ich legte mich nachdem ich erstmal im Wasser wahr aufs Handtuch, Lu kurze Zeit später neben mich. Die Jungs spielten Wasserball.
''Wie wars bei euch gestern noch so?'' fragte ich sie ''Ja, wir haben uns die gegen ein wenig angeschaut und ja, war schön. Erzähl doch lieber was von euch'' sie grinste und ich erzählte ''Wir waren erst nochmal am Strand und haben geredet und alles, danach im Zelt .. ach du weißt schon..'' Ich zwinkerte ihr zu und lachte ''Haja, wir habens gehört'' – ''Wie jetz?'' - ''Nachdem wir mit dem Auto wieder da waren, ja... wir habens halt gehört. Dann sind wir nochmal eine Runde gelaufen'' – ''Danke Maus'' – ''Kein Problem'' sie drehte sich zum Wasser und sah den Jungs zu.
Ich tat es ihr gleich. ''Wie läufts denn bei dir und Philip so?'' Sie dachte nach und ich bekam erstmal keine Antwort... Heißt das was schlechtes?

Kommentare:

  1. jep- kein hello kitty mehr :)))
    dafür aber restprogramm;)
    ha, ha, ha zu köstlich!
    mach einfach weiter:D
    und zwar schnell;)
    der Ü40...

    AntwortenLöschen
  2. toller teil :)))) ich mag deinen block so gerne :) kein hello kitty mehr;D....
    ohh was ist den mit phil und lu...

    AntwortenLöschen
  3. Dein Blog ist sau gut, mach weiter so.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deine Meinung! (: :*