Dienstag, 19. Juni 2012

Teil 58: Gespräche & Geheime Gespräche

Wuhuuuu :*
ich habs geschafft, weiter zuschreiben und jetz kommt auch wieder (fast) jeden Tag einer! (:
Solange wie diesmal hab' ich noch nie an einem Teil geschrieben und es gab sogar 2 verschiedene versionen davon o.O hab mich dann aber für die entschieden... ;)

Hoffe ihr lest wieder alle fleißig, es gefällt euch und Kommis wären gaaaanz toll! :) 




Teil 58: Gespräche & Geheime Gespräche


Irgendwann gegen fünf kamen Bastis Manager und noch ein paar andere, ich gab basti noch einen Kuss und verzog mich nach oben. Ich überlegte was ich jetzt tun könnte und entschied mich dafür Flo zu erschrecken, der in seinem Zimmer war. Ich schlich mich an, öffnete leise die Tür und ''Buuuuuuuh!'' stürmte rein, er erschrak ziemlich und musste dann aber sofort lachen. ''Hey.. was machst du?'' ich trat hinter ihn, er saß an seinem Schreibtisch und hatte facebook offen. ''Facebuuuk & du?'' sagte er freudig zurück ''Hmm.. ich dachte ich nerv dich ein bischen. Mit wem schreibst du da?'' sein Gesicht hellte sich auf ''nadine.'' sagte er dennoch knapp aber grinsend zurück. ''Aaaaha..?'' - ''waaaahas?'' Er schaute mich gespielt verwirrt an, ich glaube er wusste worauf ich eigentlich hinaus wollte.. ''Jetz sag doch mal, was läuft da?'' Er sah mich lachend an ''Du willst mich echt nerven, oder? Da läuft gaaar nix!'' - ''und warum?'' - ''Vielleicht weil wir nur freunde sind?!'' Ich merkte das ihm das nicht passte, aber ich fragte weiter, so leicht lass ich mich nicht abwimmeln. ''Und warum?'' - ''Boah Lilly! Weil sie … vergeben ist!'' er stockte leicht und ich brachte nur ein kleines, leises ''ouh..'' heraus. ''und warum schreibst du dann mit ihr?'' - ''weil wir FREUNDE sind!'' Oha, er war sichtlich genervt und ich entschied mich lieber für gehen, nicht das das noch in einem streit ausatete.. Ich war schon an der Tür, als er es wohl merkte ''Wo gehst du hin?'' Ich drehte mich um und sah ihn an ''ach, ich will nicht weiter nerven ich geh mal rüber... oderso..'' - ''Ach quatsch, komm her, ich schalt den Laptop aus & wir machen irgendwas zusammen.'' ich setzte mich wieder glücklich aufs Bett..
Wir hörten Musik und quatschten über Gott und die Welt. Naja, eher über die Welt als über Gott...
''Was machst du heute abend?'' fragte ich ihn und er grinste ''Ins kino gehen...'' - ''Mit?'' Er streckte mir die Zunge raus und meinte ''saaag ich nicht :p'' Ich konnte es mir schon denken und sah auf die Uhr ''Ich kanns mir schon denken.. Viel Spaß :p Obwohl ich nicht so ganz versteh, warum sie mit dir ins Kino geht wenn sie einen Freund hat... Naja, ich geh mal meine Mum anrufen. Bis später großer Flo!'' Ich lachte und ging in Bastis Zimmer. Nachdem ich mit Mama und auch Domi telefoniert hatte, entschied ich mal in die Küche zu schaun ob Basti schon fertig war. Ich blieb neben der Tür stehen, weil ich die Stimme von Timo hörte und ich merkte wie sie von mir sprachen... ''...kommt deine kleine dann auch wieder mit?'' - ''hmm..wenn sie will, ja. Warum ist das ein problem oderwas?!'' Ersmal freute ich mich, das Basti mich mitnehmen würde, ich lehnte mich neben die Tür und lauschte weiter, 'ich bin so böse' dachte ich noch sarkastisch, aber dann hörte ich was timo murmelte ''...na dann, schau mal das, das nicht wieder ärger gibt.'' Basti stieß einen lauten gernervten säufzer aus ''..was meinst du?!'' meinte er dann, mit leichter wut in der stimme. Tom redete irgendwas von seiner Tochter, aber das ihn das ja eigentlich nichts angehe und Basti einfach das Konzert durchziehen sollte. ''Lilly ist doch kein kleines Kind man. Das wird alles klappen, wenn sie überhaupt mit geht.. Du musst deine Jenny ja nicht mitbringen. Mir was zum anziehn suchen kann ich schließlich schon selbst!'' - ''Wie auch immer, sorg dafür, das alles klappt. Ich muss los.'' kam von tom und ich rannte schnell die Treppe nach oben, damit Basti mich nicht sah, wenn er mit an die haustür gehen würde. Ich schmiss mich auf sein Bett und holte mein Handy raus. Ein paar minuten später, stand er auch schon im zimmer ''Na, hast du die Zeit ohne mich gut überstanden?'' - ''Klaro!'' Er legte sich mit aufs Bett und ich gab ihm schnell einen Kuss. ''Ehm.. hast du bock, mit aufs Konzert morgen zu gehen?'' Ich wurde nervös, ich wusste ja, das das Thema ob ich mit sollte oder nicht schon lange besprochen wurde, versuchte mir aber nichts anmerken zu lassen. ''Wenn's ok ist, gerne..'' murmelte ich und sah ihn dabei nicht an ''Warum sollte es nicht ok sein?!'' antwortete er mir und ich spürte seine Blicke. Was sollte ich jetzt sagen? ''ich mein ja nur.'' gab ich zurück und sah ihn an, sein Blick war .. prüfend? Nachdenklich? Ja, was eigentlich? ''Kanns' sein, das du was weißt, was du nicht wissen solltest.?''
Oh shit.  

Kommentare:

  1. uhh endlich ein neuer teil :DDD kommt heute noch einer?

    AntwortenLöschen
  2. uiiii :DD kommt heute noch ein Teil ?:D

    AntwortenLöschen
  3. :D Der Schluss hört sich gut an haha
    Weiter so *_*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deine Meinung! (: :*